Gelassenheit, Heiterkeit, Achtsamkeit, Mitgefühl


 Wenn du achtsam bist, ist deine Welt bunter und dein Leben intensiver. Achtsam zu sein heißt, sich auf entspannte Weise für das Wunder des Jetzt zu öffnen. Achtsamkeit führt ganz von selbst zu Gelassenheit und Lebensfreude. Und in gelassener, heiterer Achtsamkeit eröffnet sich die größte Kraft von allen: die Liebe.

Der Weg ist klar und einfach. Niemand kann ihn für dich gehen, außer du selbst. Aber wer weiß – vielleicht können wir dich ja ein Stück weit begleiten…


Neuigkeiten

Im September erscheint unser neues Buch über liebevolle Achtsamkeit:

 

Wenn du geliebt werden willst, dann liebe: Die Magie der liebevollen Achtsamkeit

 

Eine tiefe, liebevolle Beziehung zu anderen Menschen ist so wichtig wie die Luft zum Atmen. Doch oft sehnen wir uns danach vergebens, denn wir übersehen die einfache Wahrheit: Wir können nur dann geliebt werden, wenn wir selbst zu lieben lernen – nicht nur unseren Partner und unsere Freunde, sondern auch schwierige oder fremde Menschen und nicht zuletzt: uns selbst!
Basierend auf spirituellen und psychologischen Erkenntnissen eröffnen Aljoscha Long und Ronald Schweppe einen neuen Weg für alle, die auf der Suche nach wahrer Verbundenheit mit ihren Mitmenschen sind. Mit kleinen Übungen und Meditationen zeigen sie, wie wir mit liebevoller Achtsamkeit unser Herz öffnen und unsere Liebesfähigkeit zum Erblühen bringen – und dadurch auch selbst Liebe, Geborgenheit und Vertrauen erfahren.

 

Und schon am  24.Juni ist die Schildkröte auf die Beine gekommen:

 

Die 7 Geheimnisse der Schildkröte (Geschenkausgabe)

Den Alltag entschleunigen, das Leben entdecken

Gebundenes Buch 

 

Ruhe und Gelassenheit, Weisheit und Stärke – dank dieser Tugenden lässt sich die Schildkröte Kurma durch nichts aus der Ruhe bringen. Und besiegt damit sogar den Hasen Shashaka im Wettlauf! In unserer schnelllebigen Welt können auch wir Menschen von den Geheimnissen dieser Schildkröte profitieren – um innere Ruhe und Harmonie zu finden und mit klarem Geist alle Anforderungen des Alltags zu meistern. Ein charmanter Lebensratgeber voller Witz und Weisheit, mit spannenden Geschichten und ebenso einfachen wie wirksamen Übungen.
Der Bestseller jetzt als liebevoll ausgestattete Geschenkausgabe.

 

 


Die 7 Geheimnisse der Schildkröte - Das Kartenset

 56 Weisheitskarten und Begleitbuch, um das Leben zu entschleunigen

 

Gelassenheit und Lebensfreude, Weisheit und innere Stärke zeichnen die Schildkröte Kurma aus. Von ihr können wir lernen, dass uns nichts aus der Ruhe zu bringen braucht – und mag es noch so hektisch zugehen in unserem Leben.
Mit vielen neuen Übungen, Inspirationen und Affirmationen zu jedem der sieben Geheimnisse Kurmas macht dieses Kartenset das wertvolle Lebenswissen der Schildkröte spielerisch anwendbar: Einfach eine Karte ziehen – und schon erhält man die entscheidenden Impulse, um innere Ruhe und Harmonie zu finden und mit klarem Geist alle Anforderungen des Alltags zu meistern.

 

 


Wir ...

... griffen vor über 40 Jahren zu Gitarre (Aljoscha) und Kontrabass (Ronald), um gemeinsam Musik zu machen. In einer Zeit, da Aerobic zum Kult wurde und die Neue Deutsche Welle übers Land schwappte, zogen wir singend und spielend durch Münchens Fußgängerzonen.

Seither sind wir Freunde und seit 1989 auch Schreibkollegen. Anfang der 1990er Jahre erschienen unsere ersten Bücher zu östlichen Übungswegen wie Yoga, Qigong und Taijiquan. Ebenso wie unsere Interessen verlagerten sich unsere Buchthemen mit der Zeit – zunächst auf alternative Heilmethoden und schließlich immer mehr auf die Bereiche Psychologie, Spiritualität und Lebenshilfe, die heute den Schwerpunkt unserer Autorentätigkeit bilden.

Die meisten unserer Titel – inzwischen sind es über 50, die in 16 Sprachen übersetzt wurden – sind Sachbücher, doch hier und da ist auch ein Roman dabei.

Wir haben ein Herzensexperiment gewagt und eine eigene App zum Thema „achtsam Leben“ – die KURMA APP – gemacht. Nächsten Monat wird sie in die Welt geschickt. Mal sehen, wohin uns unsere Reise noch führen wird…


Ronald wurde 1962 in Lausanne geboren. Er studierte Musik am Richard-Strauss-Konservatorium in München. Später spielte er in verschiedenen Orchestern, wie den Münchner Symphonikern, Kontrabass und ist Gründungs- und Ensemblemitglied der Kammeroper München. Heute lebt er als freier Schriftsteller, Musiker und Meditationslehrer mit seiner Frau und den drei Kindern in München.

  

 


Aljoscha wurde 1961 in Bonn geboren, studierte dann in Toronto und München und schloss allerlei Studien ab, unter anderem Psychologie (Dipl.Psych.), Linguistik (M.A.), Philosophie (M.A.) und Musikpädagogik. Er ist Mitglied von Mensa e.V. und Lehrer mehrerer Kampfkunstarten, u.a. Jujutsu, Fechten, Taiji und Wing Chun. Seit 1989 lebt er als freier Schriftsteller, Komponist und Dozent in München und Nanning (China).

 

 


 

Impressum | Datenschutz